wir sind es auch leid… Grüße an alle, die Auto fahren…

Kampagne der Polizei Münster: Wir sind es leid…
Harte Sprüche – und sie kommen von der Polizei!
In Münster (NRW) verteilen die Beamten Postkarten an junge Autofahrer zwischen 18 und 24 Jahren. Darauf ist ein Unfallfoto abgebildet.Auf der Rückseite steht: „Wir sind es einfach leid, euren Eltern zu erklären, dass eure nächste ,Feier‘ die Beerdigung sein wird.“
Der Münsteraner Polizeipräsident Hubert Wimber: „Der Text ist bewusst provokant abgefasst. Starker Tobak, werden einige meinen. Aber genau dies ist beabsichtigt. An einem Fünftel aller Verkehrsunfälle mit Verletzten sind junge Erwachsene beteiligt, obwohl sie nur acht Prozent der Bevölkerung stellen.“Bitte fahrt vorsichtig und nüchtern.
Quelle: bild.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *