TÜRCHEN 18

Nadja Hirsch hat die Oui und nons gewonnen! schick mir schnell deine Adresse und eine Lieblingsfarbe silber oder altgolden an fidikaemper@googlemail.com!

Heute bin ich spät, ich weiss, dafür ist mein SCHROTTWICHTELPAKET auf die Reise gegangen! Und auch weitere Weihnachtspost ist unterwegs!!!!!! Hihihoho!

So, nun aber zu einem neuen Thema, dem Jahresrückblick 2010. Höchste Zeit, damit anzufangen! Was fandet Ihr DAS EREIGNIS diesen Jahres? PRIVAT oder Öffentlich, POLITISCH oder PROMIMÄSSIG??? ich bin gespannt! Zu gewinnen gibt es auch was, einen 10-Eurogutschein für meine Shops. Die Fidi***


12 Gedanken zu “TÜRCHEN 18

  1. Mein Schrottwichtelpaket ist heut angekommen!!! Danke liebe Unbekannte aus Darmstadt (außen steht leider nur der Nachname drauf)! Mal schauen, ob ich es bis Weihnachten aushalte. Das Päckchen fühlt sich weich an – hoffentlich nicht der Samtjogging-Anzug aus den Kommentaren von Türchen 15 😉

    Und jetzt noch mein Ereigniss des Jahres: Familienzuwachs! Eine kleine süße Cousine!!

    LG
    Christine

  2. Mein Schrottwichtelpaket ist heut angekommen!!! Danke liebe Unbekannte aus Darmstadt (außen steht leider nur der Nachname drauf)! Mal schauen, ob ich es bis Weihnachten aushalte. Das Päckchen fühlt sich weich an – hoffentlich nicht der Samtjogging-Anzug aus den Kommentaren von Türchen 15 😉

    Und jetzt noch mein Ereigniss des Jahres: Familienzuwachs! Eine kleine süße Cousine!!

    LG
    Christine

  3. Für mich war der bewegendste Tag, als die verschütteten Bergleute gerettet wurden.
    Was müssen diese Leute für einen Glauben an Gott gehabt haben, um diese Strapazen und Ängste durchzustehen…
    Ich selbst habe im Juni diesen Jahres eine sehr gottesnahe Erfahrung machen dürfen, die in meinem Leben sehr viel verändert hat und dafür bin ich mega dankbar…

  4. Für mich war der bewegendste Tag, als die verschütteten Bergleute gerettet wurden.
    Was müssen diese Leute für einen Glauben an Gott gehabt haben, um diese Strapazen und Ängste durchzustehen…
    Ich selbst habe im Juni diesen Jahres eine sehr gottesnahe Erfahrung machen dürfen, die in meinem Leben sehr viel verändert hat und dafür bin ich mega dankbar…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *