So wie jede Welle ein Stück vom Felsen frisst Bist du auf dem Weg zur Quelle von dem was du wirklich bist Und auch wenn du's auf die Schnelle am liebsten ganz vergisst Der Schmerz markiert die Stelle wo der Schatz vergraben ist. (Stefan Ebert)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *