Monatsrückblick [01/12]

Ein Stöckchen, bei kleine Fluchten endeckt und beim Schäfchen aufgesammelt:

Gelesen: „Mit dem Sterben leben“/Dorothea Mihm, „Hab ich selbstgemacht“/Susanne Klingner, „Herbstwind“/Martin Kuchejda etc. pp
Gesungen: im Auto ständig und alles, unter der Dusche „Edelweiss“ aus The Sound of Music und immer wieder gerne „Somebody“ von Depeche Mode
Gehört: Bruce Springsteen, Gotye s „Somebody that I used to know“ und unzählige Coverversionen davon
Gesehen: „Cheyenne-This must be the place“ (Sehen sehen und der DVDstart ist vorgemerkt. SEAN PENN sag ich nur und nochmals SEAN PENN.*und just gestern auf Bayern den englischen Spielfilm „Die Hüterin des Hauses“ grandios!
Getrunken: Viel Tee von PUKKA (da mag ich alle Sorten) Kakao, einen Mochito mit Silke und Markus  und Kaffee (wie immer mit laktosefreier Milch)
Gegessen: 2 Superaufaufläufe von meinem Mann gestern mit Spinat und Kartoffeln und ich habe eine Art Lasagne gemacht mit indischem Touch und Sojageschnetzeltem yummie!
Gekocht: siehe oben
Gefreut: wunderschöne Mutmachpost, selbstgekaufte Blumen, ein wenig Schnee und dass es Lotti nach der Kastration wieder richtig gut geht!
Geknipst: Blumen, Lotti, Dinge für den Shop
Gelacht: wie es sich gehört, doch mindestens 1x am Tag!
Geärgert: wie immer über meine große Ungeduld, ich kann mich so schlecht fügen und dass es so lange dauert, bis alles besser wird. (Unverschämte Menschen kommen da noch obendrauf!)
Genäht: Ich kann nicht nähen.
Gekauft: ein Yogabuch und eine Yogadvd, Zeitschriften
Gespielt: Das Ü-40-Spiel mit S. und M. und C., FB-CV!
Gefeiert: *Neujahr, Geburtstag Markus, Die Geburt unseres kleinen Neffen, Geburtstag meines Schwagers
Gefühlt:  manchmal wollte ich nicht fühlen, aber es war mal wieder die ganze Palette dabei 😉

 

Vielen Dank für diese schöne Anregung, ich werfe das Stöckchen weiter! Gesammelt wird bei Schäfchen!

Ein Gedanke zu “Monatsrückblick [01/12]

  1. Wenn die Geduld noch abwartet und der Mut bereits rennt,
    ist der Glaube schon am Ziel!
    Gudrun Zydek *♥Mittwochumärmelgrüßchen***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *