Kassel is it! (Nr.3) wirklich really, und shopping tipps

Den Diamond Chair von Harry Bertoia von ca 1950 gab es in der Klinik zuhauf. War sonst einiges schon etwas heruntergekommen, die Stühle hatten was: Hier mal ein Pic und hier noch mehr dazu. KLICK!Hatte ich mich schon über die Stühle gewundert,  klärte mich Malte Knigge vom tollen Kasseler Designladen viermalvier- design und moderne gestaltung 1925-1975 an der Friedrich-Ebert-Straße 83 auf. Er hat tolle Sachen in seinem Laden, hin da!

Wer auf dem Weg zum Herkules an den Kaskaden strandet, dem sei die Kaskaden wirtschaft Grischäfer ans Herz gelegt. Kostenlose Toilettenbenutzung, leckerer Kaffee und alles schön! WUnderbar! Und erst die Adresse: Schlosspark 22 am Kaskadenteich. Leider keine Email, aber hier ein LINK: Klick!

In Wilhelmshöhe lässt sich ja auch wunderbar shoppen, mein Lieblingsladen mit meiner Lieblingsbag (gegönnt) heisst HERZENSGUT.

mein passendes Portemonnaie von Cowboys bags ist aus dem Laden HABSELIG. Meins ist aber nicht im Colourblocking, sondern einfach nur wunderbar Karamellen.(bonbonfarbig) Yeah, Ihr Leute von Cowboys bags, wollt ihr mich nicht sponsern? 😉

Klick dich glücklich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *