Ich war shoppen! – shoppingban / SHOPPING STOP NR.12 #dunkelrotshoppingban

Ich war shoppen!!!! Und mein #shoppingban läuft noch bis 31.03.16.Und jetzt habe ich die Ruhe und die Muße, das Bedürfnis und das Verlangen, zu berichten!Zu berichten, dass ich den Ban gebrochen habe…denn ich war shoppen PUNKT

Ja, ich bin ehrlich und das ist die nackte Tatsache und zugehörige Wahrheit.

Gut, ich brauchte ein neues Portemonnaie und auch eine neue Strickjacke.

Auf der Suche nach einem Geschenk für meine Freundin bin ich in den örtlichen Secondhandladen gegangen, es war so um den 12. März herum- und wurde fündig… leider auch für mich. Ein total toller Sternengürtel und eine Mütze in meinen Lieblingsfarben… Ja, das war das Anfang vom Ende nach drei einhalb Monaten.

Die mussten mit, die mussten mit, die Sachen…

gestern war ich in Holland und abends war ich „tuppern“, auch da habe ich zugeschlagen, die neue Strickjacke und noch 2 Oberteile…

Sowie nötige Notizbücher ohne Linien… sie mussten sein.

Ich will dazusagen, dass ich Sonderangebote und gekauft und auch Second Hand unterwegs war.

Mein Bewusstsein hat sich aber sehr geändert, ich habe genau ausgewählt und bin auch sehr zufrieden mit meinen Einkäufen…

Ich habe mich fast durchgehend an meine Regeln gehalten, der Teil mit dem Ausmisten und entsorgen kommt heute.

Der Shopping Ban hat etwas gebracht und ich ziehe ihn auch noch durch weiter (auch mit den „Rückfällen“), denn ich habe bewusster Geld ausgegeben und auch gespart!

Bald mehr von meinem #shoppingban und dem zugehörigen Leben und den Gefühlen dazu in weiteren Intro- und Retrospektiven…und hoffentlich erstmal ohne die Beichte ICH WAR IMG_1201SHOPPEN. Denn Captain Future, der Held meiner Kindheit wäre nicht begeistert, immer auf das Ziel in fernen Galaxien fokussiert… hmpf, er würde mich nicht mitnehmen auf ein Abenteuer….

 

auf meiner Pinterestseite findet ihr ganz viele Boards und noch viele weitere zu meinen LEBENSTHEMEN…enjoy!

“Use it up, wear it out, make it do or do without”

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *