31.Dezember 2011

Gott sei Dank, das Jahr ist um!

Um, um, um, um um….PUNKT.

Und wieder warte ich auf ein wenig besseres 2o12.

Wenig besser würde reichen, ehrlich.

Bin aber auch dankbar für die schönen Dinge.

Die Menschen, die an mich gedacht haben,

neue gute Musik,

aufregende Filme und Serien

eine kleine Katze namens Lotti

ein schönes Haus

der 1. größere Weihnachtsbaum

Dias mit meinem Urgroßvater drauf usw. usw.

ich machs kurz:

Hier meine kleine Neujahrsansprache für morgen, ähm nächstes Jahr: Oder auch Altjahresansprache: (und der Vorsatz schon für heute: Ich werde NICHT melancholisch. NEIN. NEIN.)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *